De Sangershoeve, Maasgouw-Ohé en Laak


De Sangershoeve
Paul en José Sangers
Prior Gielenstraat 4
6109 AB Ohé en Laak
Tel.: 0(031) 475-551920
Mob.: 0(031) 6-50473323
Fax.: 0(031) 475-551981
E-mail: info@sangershoeve.nl
www.sangershoeve.nl



IM ANGEBOT:
Campingplatz
Appartements
Biergarten

De Sangershoeve ist ein Limburger Vierkantbauernhof aus dem 17. Jahrhundert. Das Gehöft ist ein historisches Gebäude auf einer Maas-Insel und wurde früher als gemischter Landwirtschaftsbetrieb genutzt.
Nicht weit von der Sangershoeve entfernt liegt der Molen-See. Dieser See liegt sich zwischen den Dörfern Ohé & Laak und Stevensweert in einem wunderschönen Naturschutzgebiet.


ÖFFNUNGSZEITEN:
Campingplatz Aril bis Oktober
Appartments ganzjährig

WISSENSWERTES:
Der Bauernhof wurde aus original von Hand gehauenen Feldbrandsteinen gebaut.
In der Zehntscheune (dem früheren Getreidespeicher) befinden sich luxuriöse Appartements.
Der Campingplatz im ehemaligen Obstgarten bietet große und gut ausgestattete Stellplätze.

Das Dorf Ohé & Laak, gelegen zwischen dem wunderschönen belgischen Maaseik und dem „weißen Städtchen“ Thorn, hat ein vielseitiges Angebot, sowohl auf kulturellem als auch auf kunsthistorischem Gebiet.
Auf dem Fahrrad die Maas-Seen zu entdecken ist der reinste Hochgenuss. Es gibt ein Netzwerk von Radwegen, größtenteils autofrei, die an Radwege in Belgien und Deutschland angeschlossen sind.

Weitere Informationen und aktuelle PREISE finden Sie unter www.sangershoeve.nl